Dr. Saba Harrach

Ärztliche Leitung

Fachärztin für Neurologie
Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
Verhaltenstherapie

Terminvereinbarung  

0664 888 23 555

sh@gesundschlossprugg.at


Als Wahlärztin ist es mir möglich, mich in einem angenehmen Setting und mit ausreichend Zeit um meine Patienten zu kümmern. Außerhalb der Versorgungsmedizin finden Sie bei uns die optimalen Voraussetzungen, um ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen. Diagnostik und medikamentöse, sowie nicht medikamentöse Behandlungsmethoden werden mit Ihnen gemeinsam erarbeitet. Eine optimale Therapie berücksichtigt die Multidimensionalität von Krankheit und Gesundheit. Das bedeutet auch, dass jeder Mensch eine individuelle Behandlung braucht, die es möglich macht, nicht nur zu funktionieren, sondern idealerweise zufrieden zu sein. "Götter in Weiß" gehören der Vergangenheit hat. Die moderne Medizin trifft den Menschen auf Augenhöhe und versucht Hilfe zu bieten, wo es notwendig und sinnvoll ist, und die Eigenverantwortung zu stärken, wo es möglich ist.


 

LEISTUNGEN

Neurologische Visite mit Anamnese und neurologischer Untersuchung

Psychiatrische Visite mit Anamnese und psychiatrischer Untersuchung

Psychotherapeutische Medizin 

Ausführliche Beratung und Erstellung eines Therapieplanes

 

SCHWERPUNKTE

Akute Belastungsreaktionen und Anpassungsstörungen

Depression und  Angststörungen

Gedächtnisprobleme und Demenzdiagnostik

Neuropsychiatrie

Bewegungsstörungen, insbesondere Morbus Parkinson

Epilepsie und Anfallsleiden mit psychogener Ursache

Niemann Pick Typ- C Expertin



ÜBER MICH

1997/98 Roland Lauder Scholarship, Bronx High School of Science New York City, USA

1999 Matura in Wien summa cum laude

1999-2005 Medizinstudium Universität Wien mit Abschluss in Mindestzeit

2005 Studienaufenthalte in Berlin Psychiatrische Abteilung Charite, Deutschland

2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universitätsklinik Wien, Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, Schlaflabor Prof. Bernhard Saletu

2006-2011 Facharztausbildung in Deutschland Ludwig Maximillian Universität München-Lehrkrankenhaus Klinikum Ingolstadt, Baumgartner Höhe Wien und Kaiser Franz Josef Spital-Wien. 

2011 Absolvierung der  Facharztprüfung für Psychiatrie

2011-2014 Facharztausbildung in Neurologie an der neurologischen Abteilung Rosenhügel Prof Baumgartner,

2014 Facharztprüfung Neurologie 

2014 ÖÄK Diplom für psychosoziale Medizin, ÖÄK Diplom Psychosomatische medizin, ÖÄK Diplome Psychotherapeutische Medizin (Verhaltenstherapie)

2015- dato Wahlarztordination Neuropsychiatrie in Wien

2016-2020 Tätigkeit am Kaiser Franz Josef Spital Wien, zuletzt als bereichleitende Oberärztin Schwerpunkt Demenz und Depression.

2020 Gründung Gesundheitszentrum Schloss Prugg


AUSZEICHNUNGEN

2013 ÖGfE Forschungsstipendiat: Studienaufenthalt Kennedy Krieger Institute, Johns Hopkins University Baltimore. (Prof. Josh Ewen, Prof. S. Ali Fatemi)

2009 ÖGPP Preis für junge Psychiater 

2005 Theodor Körner Fonds Preisträger 


VORTRÄGE &PUBLIKATIONEN (Auswahl):


Neuropsychiatrie:

Psychiatric signs and symptoms in treatable inborn errors of metabolism, Journal of Neurology


Morbus Parkinson:

Morbus Parkinson und depressive Symptome, Psychopraxis und Neuropaxis 

200 Jahre Morbus Parkinson- Parkinson Selbsthilfegruppe.


Tics:

Adult Onset primary Tics- eine neuropsychiatrische Herausforderung. Psychopraxis und Neuropraxis


Epilepsie:

The Couses of Epilepsy, Cambridge University Press. Porphyria

Psychisches Trauma und Epilepsie. Jatros Neurologie Psychiatrie 2011; 6/2011:20-21


Normaldruckhydrozephalus:

Psychiatrische Zustandsbilder können klassische Leitsymptome eines Normaldruckhydrozephalus überschatten, Psychopraxis Neuropraxis 


Niemann Pick Typ C :

Niemann Pick Typ C Ärztezeitung Orphan diseases 

Psychiatrische Symptome als Frühzeichen der adulten Form der lysosomalen Speicherkrankheit Niemann-Pick Typ C, Journal für Psychiatrie und Neurologie

Ist Niemann-Pick Typ C ein Modell für neuropsychiatrische Erkrankungen? 15 ÖGBP Tagung


Limbische Enzephalitiden:

Wissenschaftliche Seminare  Universitätsklinik für Psychiatrie, Medizinische Universität Wien (noch als Saba Nia)


Polypharmazie:

Polypharmazie als Resultat einer Diagnoseunsicherheit – ein Fallbericht,  Journal für Psychiatrie und Psychotherapie


KONGRESSLEITUNG

2011 Organisation und wissenschaftliche Leitung 1. NP-C Kongress Österreich

2014 Organisation und wissenschaftliche Leitung 2. NP-C Kongress Österreich

2018  Wissenschaftliche Co-Leitung 9.  NP-C Forum Berlin