SCHWERPUNKT

Post-COVID & Long-COVID

Nach überstandener COVID-19-Erkrankung bestehen nicht selten weiterhin Symptome. Und das, obwohl sich die Lungenfunktion meist gut normalisiert hat. Spät- oder Langzeitfolgen sind in ganz unterschiedlichen Ausprägungen möglich und bei nahezu 10% aller Erkrankten zumindest für einige Zeit lebensverändernd.


Leiden Sie nach überstandener COVID-Erkrankung unter körperlichen Symptomen wie z.B. den hier angeführten?

  • Anhaltende Müdigkeit (Fatigue-Syndrom)
  • Muskelschmerzen
  • Atemprobleme, Kurzatmigkeit
  • Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit

 

Sind für Sie psychische Belastungssymptome ein Thema?

  • Angst, Depression, Schlafstörungen oder wiederkehrende Flashbacks

 

Hat Ihre Corona-Erkrankung auch psychosoziale Folgen?

  • Probleme in der Partnerschaft bis hin zur Trennung
  • Probleme in Sozialbeziehungen & Arbeitsumfeld


Unserem interdisziplinären Team ist es ein Anliegen, Betroffene bei Ihrem ganz individuellen Weg bestmöglich zu begleiten.

Post-COVID und LONG-COVID im Gesundheitszentrum Schloss Prugg


Nach einer ersten umfangreichen medizinischen Abklärung in den Fachkompetenzen Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie erstellen wir mit Ihnen gemeinsam Ihren Behandlungsplan.

Alle Psychologen, Therapeuten, Trainer und Coaches stehen in regelmäßigem Austausch mit dem Mediziner-Board und auch Sie haben selbstverständlich regelmäßige Fortschrittskontrollen bei Ihrem behandelnden Arzt.


  • So verschieden die Post- oder Long-COVID Symptome sind – so unterschiedlich sind auch unsere Ansätze in der Behandlung und Begleitung.  Für die genaue Einordnung von Symptomatiken arbeiten wir mit den neuesten Testverfahren der neuropsychologischen Diagnostik.
  • Psychologische bzw. psychotherapeutische Begleitung kann eine sehr wichtige Unterstützung für ein Akzeptieren und Neuorientieren in dieser Lebensphase darstellen. Dies kann ergänzt werden durch künstlerische Therapien, die wieder den Zugang zu den eigenen kreativen Ressourcen eröffnen können.
  • Vielleicht benötigen Sie in erster Linie einfach Ruhe und sanfte Unterstützung bei der Konzentration auf Ihre Heilung, und die dazu notwendige Selbstfürsorge? Da sind Sie in unserem Zentrum bei einem Ausgleich durch Klang & Schwingung, mit Craniosakraler Osteopathie oder einer Holistic Pulsing Behandlung wahrlich „in guten Händen“.
  • Physiotherapie & Massagen sind bewährte Methoden in der Körpertherapie und in ihrer Vielfalt ideal einsetzbar.
  • Atembewegung, Atemfrequenz und Atemräume - Atem ist Leben und spiegelt zu jeder Zeit unsere körperliche und seelische Verfassung wieder. Wir nützen die Heilkraft der Atmung in Gruppen- und Einzelstunden.
  • Über Bewegung, Atmung, Rhythmus in die Selbstheilung zu gehen, ist ein gewachsener naturheilkundlicher, holistischer Ansatz. Es liegt in unserer Überzeugung, dass Körper, Geist und Seele ganzheitlich gesunden sollen. Deshalb können Sie bei uns Tanz- und Bewegungstherapeutische Erfahrungen machen, aber auch mit Elementen aus Kundalini-Yoga (Atmung, Dehnung, Aufrichtung) innere Stärke & Ausgeglichenheit schöpfen.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns, Sie auf Ihrem Weg mit unserem Wissen, Herz und Gespür begleiten zu können:


Ablauf Rehabilitationsprogramm Long Covid

Dr. Saba Harrach

Fachärztin für Neurologie

Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin

Neurologische und psychiatrische Symptome sind oft Teil oder Folge von Long Covid. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Sorgen der Klienten liegt uns am Herzen. Die richtige Einordnung der Beschwerden und die Erstellung eines individuellen Therapieplans sind der Beginn einer gemeinsamen Zusammenarbeit. Dabei gilt es an erster Stelle den Druck raus zu nehmen und durch eine vorsichtige und langsame Struktur wieder Sicherheit und Stärke zu finden. 

Wir versprechen keine Wunder, aber wir versuchen gemeinsam mit ihnen einen Weg aus der Verzweiflung zu finden.

Dr. Farangiz Mukhtashova-Müller

Fachärztin für Innere Medizin

Auch Wochen und Monate nach einer ausgestandenen Covid-19 Infektion können Symptome wie Brust- und Kopfschmerzen, Müdigkeit, Husten, chronische Luftnot oder gar Herzrasen auftreten. Die persönliche Leistungsfähigkeit kann auffällig nicht mehr das Niveau erreichen, auf dem man sich vor der Corona-Erkrankung bewegt hat, unabhängig von Schwere oder Verlauf der Covid-19 Infektion.

Häufig können unter anderem Entzündungen und Schädigungen in der Lunge, im Herzen, in der Niere, im Magen-Darm-Trakt sowie in den Gefäßen folgen.

 

Im Rahmen unseres speziellen Konzeptes „Ambulantes Rehab-Programm für Long-COVID PatientInnen“ unterstütze ich unser interdisziplinäres Expertenteam als internistische Fachärztin bei der zielgerichteten Nachsorge einer ausgestandenen Covid-Infektion mit auftretenden Spätfolgen.

Dr. Marion Vigl

Fachärztin für Neurologie

Text in Vorbereitung...

TEAM: psychisches Wohlbefinden

Mag. Bettina Bognar

Psychologische Beratung & Behandlung

Text in Vorbereitung...

Katharina Janu-Heindl, MSc

Psychotherapeutische Begleitung

In den psychotherapeutischen Gesprächen können Sie alle Ihre Gefühle und Gedanken, Ängste und Sorgen ausdrücken und besprechen - und Methoden erarbeiten, mit der extremen Situation umzugehen.

Mag. Ewa Grabinska-Sekacova

Klinisch-psychologische Diagnostik, Beratung & Behandlung

Unterschiedliche Symptome verlangen einen individuellen Zugang und ganz gezielte Therapie und Behandlung. Mit besonderen Diagnoseverfahren kann man sehr rasch einen individuellen Plan erstellen.

TEAM Entspannung & Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Margot Prinz

Holistic Pulsing - die Macht der sanften Berührung


Eine Holistic Pulsing-Behandlung aktiviert die Kraftzentren des Menschen und vitalisiert die körpereigene Schwingung. Mit speziellen Griffen wird der freie Energiefluss wieder ermöglicht und tiefe Entspannungszustände erzielt.

Barbara Wieneritsch

Ausgleich durch

Klang & Schwingung

Durch die Klangbehandlung ist es möglich in verschiedene Frequenzbereiche einzutauchen und folglich den Körper zu entspannen, Bewusstheit zu erlangen um Altes zu lösen und Neues zu begrüßen.

Monika Molnar

Massage & Lymphdrainage

Lymphdrainage, Massage und Fußreflexzonen-Behandlungen sind  aktivierende - aber auch schmerzstillende Therapien. Der Stoffwechsel wird angeregt, Selbstheilungskräfte aktiviert und das Immunsystem gestärkt - und so der Körper sanft belebt.

TEAM Bewegung, Atmung & Rhythmus

Mag. Ursula Löwe

Gleichgewicht & Gleichmut:

Wege zur Angstbewältigung und Stabilisierung

Bewegungs- Kunst- und Tanztherapeutisches Angebot:  

Im freien Bewegungsfluss und körperlichen Ausdruck mit Musik wird mit den Patienten/Patientinnen  ein therapeutischer Prozess im leistungsfreien Raum initiiert...

Monika Molnar

Pilates im Einzel- und Gruppensetting

Joseph H. Pilates hat nach dem Ersten Weltkrieg mit seinem selbst erarbeiteten Trainingsprogramm sich und Mitgefangene im Lager trainiert - und  so der grasierenden Spanische Grippe getrotzt. Kraft kommt von innen und wird beim Training individuell aufgebaut.

Nach einer Pilates Stunde fühlt man sich körperlich & geistig erfrischt!

Miriam Ferdikova

Craniosakrale Osteopathie,

Einzel-Heilgymnastik und

Physiotherapeutische Gruppentherapie

Text in Bearbeitung...

Margot Prinz

Sanfte Körperarbeit mit Kundalini-Yoga & more: Atmung, Bewegung & Selbstfürsorge

Bewusste Atmung ist die einfachste Möglichkeit, Einfluss auf unseren Körper und unsere Emotionen zu nehmen. Heilung kommt von innen, Atmung ist ein Schlüssel.

Wir arbeiten immer mit dem was gerade "da" ist, achtvoll und mit einer heiteren Grundhaltung...